UKS

Ultraschall-Messtechnik made in Germany

Schnellauswahl

UKS-D

PC-gestütztes Ultraschall-Messystem

Durch die mobile Akkustromversorgung können Ultraschall-Messungen sowohl vor Ort am Bauwerk als auch im Labor durchgeführt werden. Die Steuerung der Messung, Darstellung der Signale und Verwaltung der Messdaten erfolgt dabei extern am Notebook über die jeweilige Software.

Einsatzgebiete:

  • Bestimmung der Ultraschallgeschwindigkeit in Beton und Naturstein mit der Software LightHouse UMPC
  • Homogenitätsuntersuchungen sowie Bewertung der Druckfestigkeit an Beton
    (Patent DE 196 29 485) mittels Messassistent und Rezepturmodel
  • Kontinuierliche Ultraschalluntersuchung über eine beliebige Zeitdauer und Intervall mit der Software LightHouse Walker
  • Ortung von Rissen und Einlagerungen in Beton und Naturstein (Bauteile, Figuren, Rohblöcke)
  • Messung von elastischen Materialkennwerten, wie dem dynamischen E-Modul durch Erweiterung mit LightHouse DW und Dehnwellen-Prüfköpfen
Technische Daten:
Impulserzeugung: Ultraschall-Generator USG 40; 20 ... 350 kHz
Signalerfassung: PicoScope®, 2 - kanalig,  Auflösung 16 Bit
Bedienung/Auswertung: Steuerung und Auswertung der gesamten Messung erfolgt mittels Software
Stromversorgung: Wahlweise:  Netz- oder Akkubetrieb
Schnittstelle: USB; Stromversorgung für PicoScope® / Verbindung zum PC
Abmessung (L/B/T): 325 x 275 x 165 mm
Gewicht: 5,0 kg
Normen: EN 12504-4:2004, EN 14579:2005, EN 13791:2008, EN 14146:2004, DIN 51915
Datenblatt:

Datenblatt UKS-D PDF

Shop: zum Messtechnikmarkt

 

UKS-14

PC-gestütztes Ultraschall-Messystem

Zur flexiblen Anwendung sind die unten genannten Komponenten in einem robusten Koffer integriert. Diese Kombination stellt dem Anwender erstmals eine portable Lösung für die Bestimmung elastischer Materialkennwerte an unterschiedlichen Materialproben zur Verfügung. Durch den netzunabhängigen Einsatz des Systems stehen dem Anwender weitere Möglichkeiten offen. Das System kann somit für Labor- und Feldmessungen verwendet werden.

Einsatzgebiete:

  • Ermittlung von elastischen Materialkennwerten, wie dynamischer E-Modul, G-Modul, Poissonzahl, Schallgeschwindigkeiten der Longitudinal-, Dehn-, Scher- und Oberflächenwelle
  • Bestimmung der Ultraschallgeschwindigkeit in Beton und Naturstein
  • Homogenitätsuntersuchungen sowie Bewertung der Druckfestigkeit an Beton
    (Patent DE 196 29 485) mittels Messassistenten und Rezepturmodul*
  • Ortung von Rissen und Einlagerungen in Beton und Naturstein (Bauteile, Figuren, Rohblöcke)*

* Unter Verwendung optionaler Komponenten

UKS 14 - Ultraschallgeschwindigkeit Beton und Naturstein
Ultraschallmesssystem UKS 14
Technische Daten:
Systemkomponenten: Ankoppelvorrichtung ähnl. UMV 420, Dehnwellenprüfköpfe UP-DW, Ultraschallgenerator USG 40, PC-Oszilloskop, Notebook / Tablet-PC, Software LightHouse DW
Impulserzeugung: Ultraschall-Generator USG 40; 20 ... 350 kHz
Signalerfassung: PicoScope®, 1- oder mehrkanalig, Auflösung 12 Bit oder 16 Bit
Bedienung/Auswertung: Steuerung und Auswertung der gesamten Messung erfolgt mittels Software auf enthaltenem Netbook
Stromversorgung: Wahlweise:  Netz- oder Akkubetrieb
Schnittstelle: USB; Stromversorgung für PicoScope® / Verbindung zum PC
Abmessung (L/B/T): 600 x 490 x 230 mm
Gewicht: 12,0 kg
Normen: EN 12504-4:2004, EN 14579:2005, EN 13791:2008, EN 14146:2004, DIN 51915
Datenblatt:

Download Datenblatt PDF

Messtechnikmarkt: zum Messtechnikmarkt

 

UKS-12

Das Gerätesystem UKS 12 ist wahlweise mit oder ohne PC einsetzbar und besteht aus dem Ultraschallgenerator USG 40 und dem Oszilloskop Fluke® ScopeMeter 192 C. Es ist so für Anwender mit messtechnischem Hintergrund, die auch ohne Computer arbeiten möchten, die geeignete Wahl.

Durch die Akkustromversorgung können Ultraschall-Messungen sowohl vor Ort am Bauwerk als auch im Labor durchgeführt werden. Die Steuerung der Messung, Darstellung der Signale und Verwaltung der Messdaten erfolgt dabei entweder am zusätzlichen Notebook über die jeweilige Software oder alternativ direkt über das Tastenfeld und Farbdisplay des Oszilloskops.

Einsatzgebiete:

  • Bestimmung der Ultraschallgeschwindigkeit in Beton und Naturstein (Bauteile, Figuren, Rohblöcke)
  • Untersuchung der Homogenität, Ortung von Rissen und Einlagerungen
  • Messung von elastischen Materialkennwerten, wie dem dynamischen E-Modul durch Erweiterung mit LightHouse DW und Dehnwellen-Prüfköpfen
UKS-12 - Ultraschallgeschwindigkeit Beton und Naturstein
Ultraschallmesssystem UKS-12
Technische Daten:
Impulserzeugung: Ultraschall-Generator USG 40
Signalerfassung: Fluke ScopeMeter 192 C mit Colordisplay, Auflösung 8 Bit (mit Software Lighthouse 10 Bit)
Bedienung/Auswertung: Steuerung und Auswertung der gesamten Messung erfolgt mittels Software oder wahlweise manuell am System.
Stromversorgung: Wahlweise: Netz- oder Akkubetrieb
Schnittstelle: USB / Stromversorgung / Ladefunktion über Steckernetzteile
Abmessungen (L/B/T):  520 x 430 x 210 mm
Gewicht:  10,5 kg
Normen: EN 12504-4:2004, EN 14579:2005, EN 13791:2008, EN 14146:2004, DIN 51915
Datenblatt:

Datenblatt UKS-12 PDF

Messtechnikmarkt: zum Messtechnikmarkt