CONSONIC

Ultraschall-Messtechnik Geräteserie für die zerstörungsfreie Untersuchung von Beton und Naturstein

Die Geräte der CONSONIC Serie sind als universelles Ultraschallmessgerät für Materialuntersuchungen an Beton oder Naturstein, im Feld oder Prüflabor einsetzbar. Eine entsprechende Prüfkopf-Ausstattung garantiert in Verbindung mit der neuen Software LightHouse TOUCH einen schnellen und unkomplizierten Einstieg in die Ultraschallmessungen mit einer Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten. Selbstverständlich kann das gesamte Sortiment der GEOTRON®-Prüfköpfe am CONSONIC für Untersuchungen an unterschiedlichsten Objektformen genutzt werden.

 

  • Untersuchung von Beton, Naturstein und weiteren festen Stoffe
  • ideal für den wissenschaftlichen Einsatz im Labor
  • optimiertes Koffersystem für den mobilen Einsatz

Naturstein & Denkmalpflege

zerstörungsfrei untersuchen

Was kunstvoll gehauen und Jahrhunderte überdauerte, darf nicht durch Materialüberprüfungen beschädigt werden. Die Ultraschall-Messgeräte der CONSONIC C3 – Serie wurden speziell für die Untersuchung von Naturstein entwickelt. Ermitteln Sie schnell, einfach und zerstörungsfrei die Porosität und Schadensklasse direkt am Gestein, berechnen Sie die Risikoziffer und planen Sie Restaurierungen nach dem tatsächlichen Bedarf. Dank Ultraschall können Sie in das Innere des Gesteins blicken.

CONSONIC C3

Beton

Druckfestigkeit, Homogenität etc.

Mehr als 50 Millionen Kubikmeter Transportbeton „flossen“ allein im Jahr 2019 in Deutschland in den Bau von Häusern, Brücken, Kanälen und mehr. Für Prüflabore, Unternehmen im Hoch- und Tiefbau, sowie Forschungseinrichrungen um den Baustoff Beton bietet die CONSONIC Ultraschall-Messgeräteserie eine schnelle und zuverlässige Messung der Beton Druckfestigkeit. Darüber hinaus können Sie Homogenitätsuntersuchungen an verschiedensten Mineralgemischen durchführen und weitere Materialkennwerte, beispielsweise dynamischer E-Modul, ermitteln.

Die CONSONIC C2 Geräte sind als Labor-System, sowie als Koffersytem für den mobilen Einsatz erhältlich.

CONSONIC C2

Normen Beton:
  • DIN EN 12504-4:2004-12
    Prüfung von Beton in Bauwerken – Teil 4: Bestimmung der Ultraschallgeschwindigkeit; Deutsche Fassung EN 12504-4:2004
  • DIN EN 13791-2008-05
    Bewertung der Druckfestigkeit von Beton in Bauwerken oder in Bauwerksteilen; Deutsche Fassung EN 13791:2007
  • DAfStb-Heft Nr. 422
    Prüfung von Beton, Empfehlung und Hinweise als Ergänzung zu DIN 1048
Normen Naturstein:
  • DIN EN 14579:2005-01 Prüfverfahren für Naturstein – Bestimmung der Geschwindigkeit der Schallausbreitung; Deutsche Fassung EN 14579:200
  • DIN EN 14146:2004 Prüfverfahren für Naturstein – Bestimmung des dynamischen Elastizitätsmoduls (durch Messung der Resonanzfrequenz der Grundschwingung); Deutsche Fassung EN 14146:2004