RE2ROCKCUT

Ultraschall an Holz

Projekt RE2RockCut (Laufzeit 01.08.2015 bis 30.09.2019)

 

Im Rahmen des Verbundprojektes wird eine vollautomatisch gesteuerte Produktionsanlage mit einer innovativen Großbandsägemachine und einem Ultraschall-Messsystem zur wirtschaftlichen Herstellung von Naturwerksteinplatten entwickelt. Vor dem Auftrennen zu Plattenformaten wird die Qualität der Rohblöcke mit einem Ultraschallsystem bestimmt. Dafür wird eine automatisierte Untersuchung auf Fehlstellen innerhalb des Gesteins entwickelt und in einem Analyseprogramm implementiert.

RE2RockCut - Fachgebiet Trennende und Fügende Fertigungsverfahren - Universität Kassel

 

Unsere Projektarbeit

Ultraschall-Detektionsmodul zur Untersuchung von Natursteinblöcken

Ziele:

  • Leistungsoptimierung der niederfrequenten Schallwandler für große Objekte / Messstrecken
  • Auswahl eines geeigneten Koppelmediums für die US-Signalübertragung sowie dessen automatische Zuführungsmöglichkeit
  • Schaffung einer Software mit robusten, d. h. unkomplizierten und schnellen Algorithmen zur US-Signalauswertung