Prüf & Messverfahren

Literaturverzeichnisse und Dokumentationen zu Ultraschall-Messverfahren

Merkblätter

Hier finden Sie nützliche Tipps und wichtige Informationen

mehr erfahren

Literatur

Hier finden Sie unsere Literaturempfehlungen

mehr erfahren

Ultraschall-Messverfahren

Nachfolgend finden Sie einige Beschreibungen zu den verschiedensten Messverfahren und Möglichkeiten zur Optimierung der Messgenauigkeit unter Berücksichtigung der entsprechenden Richtlinien, Empfehlungen oder Prüfnormen für Naturstein und Beton.


 

Schallgeschwindigkeitsmessung von P- und S-Wellen

Bestimmung der elastischen Materialkennwerte unter Messung und Berechnung der Schallgeschwindigkeiten von P- und S-Wellen und Ergänzung der Poissonzahl.

mehr erfahren

Dynamische E-Modul Bestimmung mittels Dehnwellen-Messung

Anwendungsbeschreibung zur dynamischen E-Modulbestimmung für die Bestimmung spezifischer Materialparameter im Bauwesen, der Geophysik sowie der Denkmalpflege.

mehr erfahren

Messgenauigkeit und Aussagesicherheit bei Ultraschallmessungen an Naturstein & Beton

Für eine Bewertung des Erhaltungszustandes von Naturstein ist die zerstörungsfrei ermittelte Schallgeschwindigkeit ein wichtiger Basiswert zur Planung von Folgemaßnahmen. Lesen Sie hier, wie Sie Fehler bei der Bedienung, Auswertung oder dem Geräteeinsatz vermeiden können.

mehr erfahren

Ermittlung der Beton Druckfestigkeit - CONSONIC C2-KS/C3-KS

Mit dem Ultraschall-Messgerät Consonic konnten 1997 erstmalig zuverlässige Prüfungen zum Erhärtungsfortschritt an Betonteilen vorgenommen und damit Bauabläufe optimiert gesteuert werden. Unser bewährtes Messgerätesystem Consonic steht Ihnen heute als CONSONIC C2-KS / C3-KS zur Verfügung.

mehr erfahren

CIF: Bestimmung der Frostbeständigkeit (Frostwiderstand) an Beton

CIF (engl.: Capillary Suction - Internal damage and Freeze thaw Test) beschreibt das Testverfahren zur Bestimmung der Frostbeständigkeit an Beton und Messung der inneren Gefügeschädigung.

mehr erfahren

Akustische Impedanz statt Druckfestigkeitsprüfung an Naturstein & Beton

Bei der Bestimmung der einaxialen Druckfestigkeit können mehr als 50% Fehler entstehen. Um die Fehlerquelle zu vermeiden, hat sich die akustische Impedanz für Gesteine und Beton bewährt.

mehr erfahren

Download

Bestimmung elastischer Konstanten durch Schallgeschwindigkeitsmessungen

Bestimmung elastischer Konstanten durch Schallgeschwindigkeitsmessungen | Rentsch, W. und Krompholz, G.; Fachzeitschrift der Bergakademie Freiberg 78 (1961)

Download